Priesterinitiative Augsburg trifft sich in Landsberg

Über 30 Mitglieder der Priesterinitiative Augsburg haben sich am 1. Februar in Landsberg getroffen. Neben Besinnung und brüderlichem Austausch stand die Beschäftigung mit der weiteren Ausrichtung unserer Initiative im Vordergrund.

  • Einige Mitbrüder (wir nennen sie unsere „Theologengruppe“) werden sich weiter mit unseren Grundlagen beschäftigen. Unser pastorales Handeln und unsere Haltung zu umstrittenen Fragen sind theologisch gut begründet. Dies soll knapp und prägnant erklärt und deutlich gemacht werden.
  • Immer noch ringen wir um das Gespräch mit unserem Bistum. Nach anfänglichen Kontakten sind wir hier noch nicht weitergekommen.
  • Für Frühjahr und Sommer planen wir mehrere Veranstaltungen und Aktionen.
  • Hierfür wollen wir uns mit anderen Gruppen vernetzen.
  • Mit den anderen Pfarrerinitiativen im deutschsprachigen Raum werden wir eng zusammenarbeiten.
  • Rechtzeitig zu unserem Treffen konnten wir das 60. Mitglied willkommen heißen.

Die vielen Unterstützer und Unterstützerinnen im Volk Gottes werden wir – so gut es geht – auf dem Laufenden halten.

Mit einem Klick auf „Weiterlesen“ können Sie noch einige Fotos des Treffens einblenden.

WP_000103 WP_000100 WP_000098 WP_000097 16 PIDA01Feb2013 14 PIDA01Feb2013 01 PIDA01Feb2013